Jugendarbeit

Der Modellflugclub Fürstenfeldbruck e.V. engagiert sich sehr stark für die Förderung der Jugend, aus diesem Grunde führen wir regelmäßig Jugendtage in unserem Verein durch, um interessierten Jugendlichen unser Hobby ein wenig näher zu bringen.

Bei Interesse oder Fragen zur Jugendarbeit des Modellflugclub Fürstenfeldbruck e.V. wenden Sie sich bitte an unseren Jugendleiter Sebastian Trauner.

Die Ausbildung des Nachwuchses erfolgt durch erfahrene Vereinspiloten mit einem sogenannten Lehrer-Schüler-System, hierbei sind Lehrer und Schüler jeweils mit einer eigenen Fernsteuerung ausgestattet.

Beide Fernsteuerungen sind entweder über ein Kommunikationskabel oder drahtlos miteinander verbunden, so kann der Lehrer bei Fehlern des Schülers sehr schnell eingreifen.

Der Vorteil des Lehrer-Schüler-Systems ist, dass der Lehrer in der Anfangsphase der Ausbildung die Starts und Landungen selbst durchführen kann. Nach dem Start wird dann das Modell an den Schüler übergeben, und der Lehrer greift nur noch bei einem Flugfehler ein.

Sebastian Trauner

Sebastian Trauner

Jugendleiter

Tel.: +49 152 23429997
E-Mail: jugend@mfc-ffb.de

Unser Hobby im Ferienprogramm

Seit vielen Jahren beteiligt sich der Modelllfugclub Fürstenfeldbruck e.V. regelmäßig am Ferienprogramm der Gemeinde Moorenweis.

Unser Schnupperfliegen findet Anfang der Sommerferien statt.

Die Termine werden über unsere Homepage und die Gemeinde Moorenweis bekannt gegeben.